Erfolg
Text

Der magische Weg zum Erfolg

10 Kapitel 29 Lektionen None

Über diesen Kurs

Die meisten Menschen haben Angst vor Ablehnung . Deshalb machen sie sich oft viele Gedanken, wie der Gesprächspartner auf eine bestimmte Frage oder Information reagieren könnte. Im Strudel dieser Gedanken kommen sie dann zu dem Schluss, dass es besser ist, erst gar nicht zu fragen oder die Information nicht weiter zu geben, um nicht zu riskieren, dass das Gegenüber ablehnend reagiert - also kurz gesagt NEIN sagt.

Doch was heißt eigentlich „ NEIN “?

Ist es eine Ablehnung deiner Person? Sicher nicht. Es bedeutet nur, dass dein Angebot momentan für deinen Gesprächspartner nicht interessant ist. Das kann in ein paar Tagen oder Wochen ganz anders aussehen. Hier heißt es einfach Augen und Ohren offenhalten und bei Gelegenheit an dein Angebot zu erinnern.

NEIN

Ein NEIN ist ein weiterer Schritt zum JA

NEIN  heißt

N och E ine I nformation N otwendig

Akzeptiere ein qualifiziertes NEIN

Das Geschäft ist nicht für jeden geeignet

Frage später noch einmal nach. Das Leben ändert sich ständig

Empfehlungen leicht gemacht

Lass dir immer Empfehlungen geben!

Auch wenn dein Interessent dein Angebot nicht möchte, höchstwahrscheinlich kennt er jemanden, für den dein Angebot interessant ist, oder der Kontakt zu einem weiteren Interessenten hat. Scheue dich nicht, nach Empfehlungen zu fragen. Nur derjenige, der nicht fragt, erhält keine Empfehlungen!

Empfehlungen sind ein hervorragender Türöffner. Deine Interessentenliste wird ständig erweitert.

Gründe warum ich bisher keine Empfehlungen erhalten habe?

Schreibe auf ein Blatt Papier deine Gründe auf.

Kurs Struktur

Einführung 1 Lektion

Einführung

In diesem neunteiligen Kurs wirst du einiges über Zeit- und Zielmanagement lernen und erfahren, wie die Qualität deiner Kommunikation die Qualität deines Lebens bestimmt. Viele Dinge werden dir bekannt vorkommen und manches wird dir neu sein, vielleicht wirst du auch einige Dinge in einem anderen Zusammenhang sehen.

Auch wirst du dich von einer anderen Seite kennen lernen, erkennen wo deine Barrieren sind und wie du mit Hilfe von bestimmten Techniken diese Barrieren überwinden kannst. Wir haben diese Techniken nicht erfunden, sondern aus der Fülle der Möglichkeiten jene herausgesucht, die unserer Erfahrung nach am besten funktionieren und sich am ehesten umsetzen lassen.

Wir empfehlen dir, jede Woche eine Lektion durchzuarbeiten und dich in der jeweiligen Woche mit den Inhalten dieser Lektion zu beschäftigen. Natürlich kannst du die Lektionen auch schneller durcharbeiten. Zu jeder Lektion werden Übungen und Checklisten angeboten, für die du dir ausreichend Zeit nehmen solltest. Dadurch wird das Erlernte besser umgesetzt, und du wirst schnell bemerken, dass sich dein Verhalten zu dir selbst und zu deinem Umfeld verändern wird.

Kurs kaufen

Woche 1 - Erkenne dich selbst 3 Lektionen

Wie andere denken

Was denkst du? Hast du schon einmal darüber nachgedacht, was andere denken, ohne mit ihnen darüber gesprochen zu haben?

Fragen zum Kennenlernen

Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit und beantworte dir die Fragen aus dieser Lektion. Achte dabei darauf, dass du ehrlich zu dir selbst bist.

Erkenne dich selbst

Ein Fragebogen, der dir hilft dich selbst zu erkennen. Wer bist du? Welche Eigenschaften hast du, und sind diese Eigenschaften wünschenswert?

Kurs kaufen

Woche 2 - Zeitmanagement 3 Lektionen

Das Phänomen Zeit

Was ist Zeit eigentlich und was bedeutet das für dich?

Warum Zeitmanagement?

Wo stehst du im Leben und warum Zeitmanagement?

4 gute Gründe für Zeitmanagement

Erfahre 4 gute Gründe für Zeitmanagement

Kurs kaufen

Woche 6 - Techniken des Zeitmanagements 3 Lektionen

Kurs kaufen

Woche 7 - Quadrant-II-Zeitmanagement 2 Lektionen

Pen